500!

Hä, 500? Was will der Falk uns damit sagen?

Ganz einfach: Er will mit Euch feiern 😉 Die fünfhundertste Manuskriptseite nämlich. Wie ich gestern Abend so vor mich hintippe, ist es heimlich, still und leise passiert. Der Seitenzähler erreichte die 500, und ich hab’s erst gar nicht gemerkt … Umso mehr freue ich mich jetzt. Der neue Roman um Athanor rückt wieder ein Stück näher!

Advertisements

2 thoughts on “500!

  1. Freut mich! Ich hoffe wir können schon sehr bald mit der Fortsetzung rechnen 🙂

    Eine Frage habe ich aber direkt. In der “Über den Autor” Seite steht das Sie auch eine gewisse Affinität gegenüber Computerspiele haben. Daher meine Frage: Welche Spiele spielen Sie und inwiefern hat eventuell ein Spiel die Handlungen im Buch beeinflusst bzw. als Inspiration gedient?

    • Zum Erscheinungstermin kann ich leider noch keine konkrete Auskunft geben, aber es sollte nicht mehr lange dauern, bis der Verlag das festlegt 🙂

      Deine Frage zu den Computerspielen interessiert bestimmt auch andere Leser. Deshalb werde ich aus der Antwort demnächst einen eigenen Blogpost machen. Eins kann ich aber schon verraten: Es gibt kein bestimmtes Spiel, das mich zu “Der letzte Krieger” inspiriert hätte. Ich glaube, der Einfluss von Spielen auf mein Schreiben ist eher anderer Art. Dazu also bald mehr!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s